Recap New Work Week Opening mit STAUDACHER
18. Juli 2019
Laravel User Group Nürnberg
8. August 2019

Recap E-Commerce Night #nuedigital

RECAP – E-Commerce Night 2019

16. Juli 2019 I Z-Bau Nürnberg

"Meet the hot shit" – ganz nach diesem Motto gestaltete sich die E-Commerce Night im Rahmen des Nürnberg Digital Festivals. Führende Entwickler, inspirierende Speaker und top Kontakte in der E-Commerce-Szene versammelten sich am 16. Juli im Z-Bau, um sich über die neusten Trends und Entwicklungen auszutauschen. Doch damit nicht genug: Wraps von The Dukes, Bierpong-Duelle und Fotobooth-Action rundeten den Abend ab. Wir hatten einen tollen Abend – danke an alle, die teilgenommen haben!

Volles Programm


Nachdem jeder Teilnehmer beim Check-In ein personalisiertes Lenyard und ein tolles Goodie-Bag bekommen hat, versammelten sich alle im Biergarten des Z-Baus. Der Foodtruck von The Dukes und unser STAUDACHER-Stand mit Bierpong und Fotobooth waren schon gleich zu Beginn ein Highlight. Ab ging es dann in den Saal – gestartet wurde hier mit der Begrüßung von Markus Kramer von GIGATEC, Stefan Wendhausen von hstng und unserem Geschäftsführer Peter Trebes. Es folgten inspirierende Vorträge von Prof. Dr. Mario Fischer, Ronny Rößler und Martin Gittel. Das tolle Wetter hat es möglich gemacht, dass noch bis in die späten Abendstunden im Biergarten gelacht, gequatscht und genetworkt wurde.

Tolle Vorträge


KI / ML ist keine Zukunftsmusik mehr

Prof. Dr. Mario Fischer: E-Commerce Profi at heart

Prof. Dr. Mario Fischer – E-Commerce-Guru sowie Gründer und Leiter des ersten E-Commerce Studiengangs in Deutschland.– begeisterte mit der Keynote "KI Im E-Commerce" das Publikum. Anhand von Praxis-Cases veranschaulichte er den aktuellen Stand und die letzten Entwicklungen im Rahmen der Digitalisierung und inwiefern der E-Commerce-Markt in Deutschland davon beeinflusst wird – oder auch nicht. Er skizzierte sehr plakativ die Auswirkungen der Disruption und wohin die Reise bzgl. KI im E-Commerce hingeht.

Zum Abschluss erhielten die Zuhörer noch eine Fülle an Takeaways wie "Mehr internes Know How aufbauen", "Daten richtig nutzen & verbinden & neue Datenpunkte aufbauen" sowie "KI / ML ist keine Zukunftsmusik mehr".

Vielen Dank für die vielen Impulse und Learnings – ich denke alle konnte sehr viel von dem Vortrag mitnehmen.
 

Handeln ist Wandeln

Ronny Rößler: T-Systems Multimedia Solutions

Ronny Rößler von T-Systems hielt den zweiten Vortrag. T-Systems ist seit 20 Jahren im E-Commerce unterwegs und war praktisch von Anfang an „dabei“. Das Unternehmen bietet integrierte Lösungen für Geschäftskunden. In seinem Vortrag "Die E-Commerce Welt im Wandel" diskutierte er, was die neue Realität in der Welt des Handels treibt. "Kunden treiben die Digitalisierung, die Digitalisierung treibt die Geschäftsmodelle, die Cloud treibt die IT und die IP-Basierte Technologie treibt Innovationen." Was bedeutet das für den Handel? Man muss die Digitalisierung als Erfolgsfaktor und die Technologie als Sprungbrett nutzen. Genau das macht die neuen Player wie Amazon so erfolgreich. Um dies zu verinnerlichen präsentierte Ronny Rößler einen Praxis-Case der Firma König&Bauer und erzählte aus dem Nähkästchen, wie Customer Service in Manufacturing optimiert werden kann. Dank neuer Kundenfokussierung hat sich das Unternehmen vom traditionellen Unternehmen zum zukunftsorientierten Global Player entwickelt.

Vielen Dank für die tiefen Einblicke in den Praxis-Case von König & Bauer.
 

Sei umtriebig!

Martin Gittel: Loberon - eine E-Commerce-Story aus Nürnberg

Martin Gittel leitet seit 7 Jahren den Bereich Marketing & International Business bei der LOBERON GmbH. Von Nürnberg heraus ist LOBERON erfolgreicher Ideengeber und Coach in Sachen Wohnambiente in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und Holland. Inspirational Commerce steht klar im Vordergrund. Dabei werden die Vorteile der Online- und Offlinemedien konsequent ausgenutzt. Martin Gittel präsentierte eine erfolgreiche E-Commerce-Story aus unserer Region Nürnberg. Gestartet mit 8 Personen ist Loberon heute ein international-agierendes Unternehmen mit über 50 Mitarbeitern. Auch er unterstützt das Motto der diesjährigen E://CN "Der Online-Handel ist gezwungen sich selbst ständig neu zu erfinden. Zurücklehnen gilt also nicht." Doch wie schafft man das? Martin Gittel gab uns seine drei Top-Erfolgsfaktoren mit auf den Weg: "Quirlen, quirlen, quirlen", "Schnell sein" und "Testen, testen & testen".

Vielen Dank Martin Gittel für deine E-Commerce-Story – wir sind stolz auf Erfolgsstories aus unserer Region!

Weitere Infos dazu gibt es auf unseren Social Media Kanälen – folge uns und bleibe immer auf dem Laufenden!


Tolle Schnappschüsse findest du hier:

HERZLICHEN DANK für den tollen Abend!