Thesis im Bereich 3D-Scanning

Bewerbungsfrist

31.09.2022 (WS 22/23)

Geschlecht

Alle

Standort

Nürnberg

Voller Service, volle Leistung, aus vollem Herzen. Wir sind kreative Full Service Agentur und kompetentes Multichannel Medienhaus. Beratung und Konzeption, Content Produktion und Software Solutions bündeln wir unter einem Dach. Du absolvierst gerade Dein Studium, brennst für 3D und CGI und suchst eine Abschlussarbeit in diesem Bereich? Super. Die fotorealistische 3D-Visualisierung von Produkten ist eine unserer Kernkompetenzen, besonders von Schmuck, Sportartikeln, Mode und Food. Eine detailgetreue Nachbildung des hierfür nötigen digitalen Zwillings ist bei komplexen Produkten und mit gängigen Modellierungs-Methoden jedoch oft enorm zeitaufwendig. Gemeinsam wollen wir diesen Prozess im Rahmen deiner Abschlussarbeit optimieren: 3D-Scanning Technologien wie Photogrammetrie und Laserscanning sollen erprobt und die Erkenntnisse, Methoden und Tools in unsere Produktionspipeline integriert werden. Das Ergebnis ist ein neuer Standard für die Erstellung digitaler Zwillinge. Bei uns kannst du tief in die Digitalisierung realer Objekte mithilfe von 3D-Scanning-Methoden einsteigen. Wir bieten theoretische und praktische CGI-Expertise und eine reale Produktionsumgebung für deine Ergebnisse.

Deine Rolle & Aufgaben

  • Evaluation aktueller 3D-Scan-Methoden und Technologien inkl. Gegenüberstellung der Konzepte

  • Erstellung einer umfangreichen Benchmark aktueller Hardware- und Softwarekomponenten

  • Entwicklung einer Best-Practice Methode von Scanning über Optimierung bis zum fertigen digitalen Zwilling

  • Erprobung der entwickelten Methode an konkreten Anwendungsbeispielen

Das Bringst du mit

  • Du studierst Medientechnik/-produktion/-design oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Eine starke Affinität für das 3D-Produktionsumfeld
  • Du bist versiert im Umgang mit gängigen Designtools (Adobe) und 3D-Amimationssoftware
  • Du denkst konzeptionell und analytisch und hast einen hohen Anspruch an dich selbst
  • Du bist neugierig und experimentierst gerne mit neuen Tools und Technologien

Das bieten wir dir

  • Ein praxisorientiertes Umfeld für deine Thesis
  • Die Aufgabenstellung kann allein oder von zwei Studierenden im Team bearbeitet werden
  • Schwerpunkte werden nach Qualifikation und Neigung gemeinsam festgelegt
  • Die Ausarbeitung kann auf Deutsch oder Englisch erfolgen
  • Unsere Studios / Offices stehen für die praktische Umsetzung zur Verfügung; Hard- und Software wird gestellt; die Anwesenheit vor Ort ist flexibel
  • Enge Betreuung durch ein junges, kompetentes Team
  • Eine offene Unternehmenskultur und eine familiäre, wertschätzende Atmosphäre
  • Unser Ziel ist eine Zusammenarbeit über die Thesis hinaus

Das erwartet dich

STAUDACHER ist ein Original und verstellt sich nicht. Uns ist wichtig, die richtigen Menschen für unser Team zu finden. Denn wenn es passt, dann passt es, und zwar richtig: bei uns bleiben Mitarbeitende durchschnittlich neun Jahre – krass, oder? Wir bieten ein Umfeld, in dem du deine Arbeit gut erledigen und dich fachlich wie persönlich weiterentwickeln kannst.

Du denkst, das passt? Prima! Wir freuen uns auf deine Bewerbung, direkt über das Formular oder per Mail an marian.tasler@staudacher.de. Dabei interessieren uns deine Erfahrung, fachlichen Kompetenzen und natürlich wer du bist und warum gerade du mit uns zusammenarbeiten willst. Bei Fragen zur Ausschreibung oder zu STAUDACHER melde dich gerne bei Marian, Head of CGI, unter +49 911 893 9342.

Jetzt bewerben

Ist cool,
aber passt nicht so richtig?

Vielseitige Teams für vielseitige Aufgaben, das ist STAUDACHER. Bei uns zählen Charakter und Expertise. Du hast super Ideen und weißt nicht, wohin damit? Du bist routiniert und arbeitest am besten, wenn um dich herum richtig was los ist? Du willst anpacken und Dinge auch umsetzen? Menschen verstehst du nicht immer, aber mit Computern kannst du richtig gut? So oder so, wenn wir dich unbedingt kennenlernen sollten – OK!

Jetzt bewerben